Trockenbau

Trockenbau – Gestalten mit Gips

Trockenbau

Der Trockenbau bietet ein Höchstmaß an Gestaltungsfreiheit und neue Dimensionen im Innenausbau. Trockenbauplatten sind einer der häufigsten eingesetzten Baustoffe im inneren eines Gebäudes.

Durch die verschiedenen Eigenschaften wie geringes Gewicht, einfache und schnelle Verarbeitung, hoher Feuerwiderstand sowie im Vergleich zum Massivbau geringeren Flächenverlust durch Errichtung dünnerer Wände, wird Gipskarton vor allem zur Herstellung von leichten, nichttragenden Innenwänden, abgehängten Decken, Dachschrägenverkleidungen oder Estrichen verwendet.

Mit dem seit jeher bewährten Baustoff Gips entsteht neues Denken in der modernen Architektur. Dieser Baustoff in Verbindung mit einem geschulten Verarbeiter steht für Wandel von Formen, Funktionen und Elementen.


Unsere Leistungen

  • Errichtung von Trennwänden, Decken- und Wandbekleidungen
  • Dachausbau und Wärmedämmmassnahmen
  • Akustik- und Lichtdecken
  • Brandschutzverkleidungen, Brandschutzwände und Brandschutzdecken
  • Trockenestrich als Bodenbelag
  • Trittschalldämmung

Beispielgalerie